ooo   04 - Juniorenteams    17/18    F2-Junioren
 
F2 
 
Trainer
Daniel Kaczor
Trainer
Pascal Ganzelewski
2010er
   
 
Liga   &   Tabelle Teamberichte TeamNews Kontakt


Trainer

Daniel Kaczor
Trainer

Pascal Ganzelewski


 
    Spielplan & Tabelle
Um den aktuellen Spieltag zu sehen, bitte Begegnungen anklicken !
Um die aktuelle Tabelle zu sehen, bitte Tabelle anklicken !

Spielplan von fussball.de                            

 
    InTeam
Informationen von Trainer D. Kaczor:
Am 17.8.17 starten wir mit dem Training.
Am 26.8 kommt die F2 des FC Marl zum Hessenteich.
Am 27.8 fahren wir nach Hamm Heessen zum Al's Pizza Und Pasta Cup.
Am 3.9 geht es nach Körne zum Turnier und am 9.9 startet die Saison.


    Teamberichte
 
21.10.17   Spielfestturnier beim VfB Annen
(Daniel Kaczor) Ein langer langer Tag geht zu Ende und alle sind geschafft ⚽️? In den frühen Morgenstunden ging es zu unseren Nachbarn aus Witten zum Spielefest. Da wir die letzten 2 Jahre als Minis da waren, war es selbstverständlich das wir auch als F wiederkommen. Trotz wirklich langer Wartezeiten zwischen den Spielen haben wir uns sehr wohl gefühlt und hatten eine Menge Spass . Fussball gespielt wurde auch , und wie ! Vor den Spielen wurde den Jungs vom Hessenteich nur auf dem Weg gegeben, dass sie heute einfach nur Spass haben sollten.Hat geklappt, die Grün-Weiß-Roten sprühten vor Selbstvertrauen und schossen das ein oder andere schön herausgespielt Tor. Fast alle Spiele waren eng und und keins der Teams ist " Baden" gegangen. Vielen Dank an das gesamten Team des VFB Annen für die Einladung und für die tolle Organisation. Nur über die Wartezeiten müssen wir dann sprechen ?.Wir kommen nächstes Jahr wieder ?Nach dem letzten Spiel gab es noch eine Siegerehrung und jedes Kind bekam eine Medaille ?
Nächste Woche Samstag geht es zum Freundschaftsspiel zu unseren Freunden des FC Marl mit einem anschliessenden Grillen.Das wird Klasse, wir freuen uns sehr darauf.




 
14.10.17   Heimspiel gegen FC Neuruhrort
(Daniel Kaczor) 04 2010er gg Neuruhrort 2010er , das versprach schon vor dem Spiel guten Fussball auf hohem F Jugend Niveau. Bei bestem Wetter auf tollen Rasen hielten auch beide Mannschaften das Versprechen und zeigten von Beginn an hohes Tempo und klasse Fussball. Der FCN war allerdings einen Tick aggressiver und agiler in der 1. HZ . Torchancen gab es auf beiden Seiten, allerdings hielten beide Torhüter ihren Kasten fast sauber ��
In der 2. HZ wehrte 04 sich nicht mehr so wie in der 1. HZ und die Gäste aus Neuruhrort nutzte ihren Chancen gnadenlos . Besonders bei Ecken und starken Weitschüssen waren sie sehr Gefährlich. Am Ende des Tages waren sich alle einig, 2 starke Teams gesehen zu haben.
Jetzt ist erstmal Pause in der Liga, aber nicht mit Fussball. Samstag fahren wir , wie jedes Jahr zum K&S Spielefest nach Annen zum VFB.
07.10.17   Zu Gast beim TuS Harpen
(Daniel Kaczor) Heute spielten wir beim Altjahrgang des TUS aus Harpen. Die Jungs vom Steffenhorst haben mittlerweile das, auf was wir uns sehr freuen, einen Kunstrasen. Schön was dort gebaut wurde ��Ohne Philinho und ohne Efe mussten wir antreten und mit 2 angeschlagen Jungs, gute Besserung �� Wir wussten, dass wir heute sehr gefordert werden und alles geben müssen, um gegen diese F1 mitzuhalten. So war es dann auch. Allerdings vergaßen unsere Jungs dagegen zu halten und wir kassierten Tore, die wir sonst nicht kassieren. Irgendwie war heute der Wurm drin.
Als endlich Halbzeit war, schworen sich die Jungs ganz alleine ein in der 2. Hälfte alles zu geben und dagegenzuhalten. Jap, das taten sie. "04er geben niemals auf, sie kämpfen!", steht auf einer Bande am Hessenteich, die 2010er verinnerlichten das und das Spiel spielte sich nur auf Seiten des TUS ab. Der starke Torwart aus Harpen und ungewohnte Unkonzentriertheiten vor dem Tor, verhinderten noch mehr Tore für Grün Weiß Rot.
Leider wurde das FairPlay bei dem bis dahin absolut fairen Spiel mit Füßen getreten! Allerdings wollen wir hier, an dieser Stelle, nicht weiter drauf eingehen. Für uns geht es um den Fußball, der Spaß machen soll, als Team zusammen auf dem Platz zu stehen und um eine tolle Zeit zu haben. Das Negative müssen unsere Jungs vielleicht nicht verstehen, aber damit umzugehen, dass müssen sie lernen. Diese Aktion schweißt uns noch mehr zusammen, das steht fest. In der nächsten Wochen kommt der FC Neuruhrort, beide Mannschaften haben schon oft gegeneinander gespielt und es waren immer spannende und vorallem hochklassige Spiele, wir freuen uns.
01.10.17    Heimspiel TuS Stockum F2
Bei bestem regnerischen Fritz Walter Wetter hiess der Gast heute TuS Stockum. Wieder mal ein Altjahrgangsteam, das sich schon auf der Tribüne wunderte und stichelte, wie klein die Truppe der 04er doch ist. Wie in der letzten Woche brauchten wir Trainer nicht viel vor dem Spiel sagen. Es ist ein großer Fehler, diese "kleinen" Riesen zu unterschätzen. Ohne Auswechselspieler musste Grün Weiss Rot heute antreten, 3 Spieler fielen aus.
In der ersten Halbzeit war es noch der gute Keeper der Gäste , der seine Truppe bis zur Pause im Spiel hielt. Was allerdings in der 2. Halbzeit abging, da waren sich alle einig, war die bisher beste Halbzeit dieses Teams. Der Gegner aus Stockum wurde schwindelig gespielt und es wurde fast im Minutentakt gejubelt.  Es gelang bei allen Jungs fast alles was sie versuchten.  Nach dem Schlusspfiff holten die "Kleinen" sich ihren mehr als verdienten Applaus ab und dann ging es ab ins warme.
Nächste Woche geht es ab nach Harpen, zur starken F1 des TUS Harpen. Wir sind gespannt und freuen uns total drauf. Am Dienstag hoffen wir alle, dass das Wetter mitspielt. Der Gesamtverein feiert das Familienfest und wir sind um 15 Uhr mittendrin. Schaut vorbei !



 
23.09.17    Gast beim SV Steinkuhl
Heute waren wir als Gast in Steinkuhl bei der F1 von SV Steinkuhl. Bei schönem Wetter auf Naturrasen, besser konnten die Voraussetzungen nicht sein. Aus unserer Truppe fielen heute leider wieder 3 Jungs aus, so dass wir Hilfe von Ben und Paul bekamen. Danke für die Unterstützung. Beim Warmmachen wurden unsere Jungs noch vom Gegner belächelt, wie klein sie doch wären. Mehr Anreiz und Motivation brauchte es dann auch nicht mehr. Von Beginn an zeigten die kleinen Jungs vom Hessenteich, wer hier heute der Chef im Ring sein wird. Die Jungs aus Steinkuhl wehrten sich tapfer, kamen aber kaum aus ihrer Hälfte raus. Grün-Weiss-Rot spielte sich besonders in Halbzeit 2 in einen Rausch. Der Ball lief sehr gut durch die Reihen und es wurde viel richtig gemacht. Jeder Trainer dieser Welt freut sich, wenn Dinge die trainiert werden im Spiel umgesetzt werden und das machen die Jungs von Woche zu Woche. Ganz toll anzusehen, wir sind alle verdammt stolz auf dieses Team. Besonders mit welcher Begeisterung die Truppe spielt und immer sehr fair miteinander und dem Gegner umgeht. Nächste Woche kommt die F1 vom TUS Stockum zu uns zum Hessenteich, wir freuen uns.



16.09.17    Bommern 05 II zu Gast
Bei herrlichem Wetter ging es heute auf perfekten Rasen gegen die F2 aus Witten von SV Bommern. Wir mussten kurzfristig nicht nur auf Liam, sondern auch auf Johan und Harun verzichten. Ben aus der G1 half heute aus und machte seine Sache mehr als gut. Sogar ein Tor sprang dabei heraus, danke Ben. Beim Warmmachen merkte man den kleinen Grün-Weiß-Roten schon an was heute möglich ist. Hochkonzentriert und mit jede Menge Spielfreude wurde sich vorbereitet. Dann ging es auch endlich los und 04 zeigte heute eine grandiose Leistung von Anfang bis Ende. Es wurde nur in eine Richtung gespielt und es fielen eine Menge , teilweise sehr schöne Tore.Fast jeder durfte sich heute Torschütze nennen. Hut ab vor den Jungs aus Bommern, die niemals aufgaben und bis zum Ende mit Spass bei der Sache waren. Nach dem Match hatten wir noch Zeit für ein 7m schiessen und zum ersten Mal überhaupt trafen alle 04er vom Punkt. Heute war ein sehr guter Tag. So kann es weitergehen. Nächste Woche geht es zu der F1 von SV Steinkuhl.Wir freuen uns, bis dann.
 
09.09.17    Saisonstart bei Märkisch Hattingen
Heute ging es endlich los.Wir waren zu Gast bei der F1 von Märkisch Hattingen. Justus, Philinho und auch kurzfristig noch Harun fielen heute aus, so dass wir ohne Auswechselspieler antraten. "Da sind aber grosse bei hiess es beim Warmmachen." Beim anschliessenden Kreis hiess es allen Mut zusammen nehmen und auf ging es als F2 in die neue Saison. Im strömenden Regen auf Naturrasem nahmen die Jungs vom Hessenteich direkt das Spiel in die Hand und kamen direkt zu sehr guten Chancen, wobei auch schöne Tore fielen . Nach 10 min wurde allerdings ein Gang zurück geschaltet und zack fielen die Gegentore.Gut das dann die Halbzeit kam.Märkisch Hattingen hatte wirklich gute Jungs dabei und spielte einen tollen Fussball. Unter der Woche trainierten wir viele Zweikämpfe und 1gg1 Duelle.Besonders gegen die Altjahrgänge müssen die Jungs sich dieses Jahr besonders durchbeißen. Alles was trainiert wurde, setzten alle heute super um, besonders dann in der 2. Hz. Die kleinen Grün Weiss Roten spielten eine grandiose 2. Halbzeit und liessen den Ball teilweise durch alle Reihen laufen und sogar der Abschluss war dabei. Gefühlt 20 Ecken kamen noch oben drauf. Nach dem Schlusspfiff gab es das obligatorische Abklatschen.Märkisch Hattingen war ein sehr fairer und sympathischer Gastgeber . Anschliessend holten die Jungs ihr verdienten Applaus und ihr verdientes Lob ab .Heute haben die kleinen wieder gezeigt, zu was sie als Team im Stande sind. Wenn das weiterhin in die Köpfe geht und vor allem drin bleibt, werden wir noch viel Spaß mit dieser Truppe haben.

 
Neue Trainingsanzüge für die F2    14.09.17
Im Namen seines Montageunternehmens MD Metallbau war heute Mustafa Dikec zu Gast am Hessenteich, um die von ihm gespendeten Trainingsanzüge zu überreichen. Das ganze Team bedankt sich von ganzem Herzen und wünscht der Firma MD Metallbau alles Gute. Danke !
 
Turnier in Körne   04.09.17
Heute waren wir zu Gast beim DJK TUS Körne zum letzten Vorbereitungsturnier vor Saisonstart nächste Woche. Gespielt wurde in 2 Gruppen a 6 Mannschaften wobei kein Sieger ausgespielt wurde. Heute wurde uns schon mal gezeigt, was es bedeutet gegen Altjhrgangsteams anzutreten. Die Grössenunterschiede von fast einem Kopf waren den kleinen Grün Weiss Roten aber völlig egal und die grossen wurden mehr als geärgert. Viele Tore wurden geschossen, teilweise herrlich rausgespielt, lassen auf eine ganz tolle Saison hoffen. Vielen Dank an den DJK TuS Körne für die tolle Organisation des Turniers. Nächste Woche Samstag Saisonstart in Hattingen gegen die F1 von Märkisch.Wir freuen uns.
 
Neue Rucksäcke vom Teamsponsor   31.08.17
Jörg Borgards überreichte heute im Namen seines Unternehmens, ( Grillmeister , der Partyservice) die von ihm gesponserten Rucksäcke an die Truppe. Vielen vielen Dank Jörg im Namen der Mannschaft.

 
Wow und Bravo ! Turniersieger in Heesen   27.08.17
( Daniel Kaczor ) Turniersieger bei Al's Pizza und Pasta Cup in Hamm  - Heute waren wir zu Gast bei der SV Eintracht Hamm in Heessen. Bei diesem Turnier wurde zu unserem verwundern der Turniersieger ausgespielt, auch mal wieder schön. Nach dem gestrigen harten Spiel gegen Marl und vor allem der frühe Beginn war das aufstehen für alle nicht ganz einfach. Dazu kam die doch ganz schön lange Anreise. Aber die kleinen Grün Weiss Roten liessen sich auf ihrem ersten F Jugend Turnier nix anmerken und spielten direkt im ersten Spiel einen Klasse Fussball der auf mehr hoffen liess. In den darauffolgenden Spielen gab es nur ein Gegentor im Remis gegen die starke Truppe der SF Brackel. So zogen die Jungs vom Hessenteich als Gruppensieger ins Halbfinale ein.VFL Mark wurde geschlagen und im Finale wartete die bärenstarke Truppe der Westfalia aus Rhynern, die bis dahin nichts anbrennen liess in ihren Spielen Das Finale war an Spannung kaum zu überbieten, wobei 04 leichte Vorteile hatte und die besseren Chancen, auch ein Lattenknaller war dabei . 2 Minuten vor Schluss gab es aus dem Gewühl heraus das einzige und Goldene Tor des Finales .Nach diesem Tor waren die Jungs sich einig , da passiert nix mehr und so war es dann auch. Abpfiff, Turniersieger .
Kompliment an die Truppe aus Rhynern, die anschließend sehr fair dem Sieger gratulierten, so soll es sein. Ein Riesen Dank an den SV Eintracht Hamm für die tolle Organisation des Turniers, wir kommen gerne wieder. Anschliessend bei der Siegerehrung gab es einen Pokal für den Sieger der sehr stolz von allen in den Himmel gereckt wurde. Ein toller Morgen, vielen Dank alle die dabei waren. Klasse Beginn dieser Saison.

Erfolgreicher Start nach Sommerpause   26.08.17
( Daniel Kaczor ) Endlich geht es wieder los. Nach 2 Monaten Pause, Urlaub und Füsse hoch hiess es endlich wieder Anpfiff am Hessenteich. Das allererste Spiel als F2, mit neuen Pullis und in neuen Trikots. Zum 1. und einzigen Vorbereitungsspiel haben wir die F2 des FC Marl eingeladen. Die Truppe um Trainer Björn Schneider lernten wir schon auf einigen Turnieren kennen. Obwohl beide Teams zum ersten Mal nach Fair Play Regel spielen mussten, klappte das mehr als gut. Kompliment an beide Mannschaften. Zu Beginn merkte man besonders bei den kleinen Grün-Weiß-Roten die Umstellung auf das grössere F-Jugend Feld an. Nach ca. 10 min gewöhnte man sich aber dran, nutzte den Platz mehr als gut aus und kam zu diversen Grosschancen, wobei auch einige verwandelt wurden. Die Gäste aus Marl wehrten sich aber nicht nur, sondern spielten sich auch klasse Chancen heraus und kamen zu Toren. Dafür, dass wir auch erst wieder seit Montag trainieren, lief der Ball sehr gut durch die Reihen. Klasse 04 ! Nach dem Match gab es wie gewohnt ein 7m Schiessen....das muss sein die Jungs und Mädels des FC Marl, wir kommen gerne mal zu Euch.


 Kontakte Juniorenteams 
 
  Spielekoordinator Juniorenteams
Matthias Besser
mattesbesser@gmail.com
0172-7984510
Spielbetrieb Damen/Jugend

 
  Sportlicher Leiter Junioren
Max Hochstetter
Sportliche Leitung
Trainermax[at]web.de
0173 9136525

Dominik Droste

Stellvertreter
Wir sind 04   -  Wir sind die Grün-Weiß-Roten

Stadion Hessenteich
 
Kontakt       Impressum      Gästebuch
Hotel Nordsee