--

Spielplan  aktuell  Trainingsplan 
. Wir sind die Grün-Weiß-Roten
  Am kommenden Sonntag spielt 04 beim TuS Blankenstein
16.08.2017
 
 

Zuletzt aktuell
+++  Die 1. Pokalrunde ist beendet: Nach Freilos erwartet 04 in der 2. Runde den Neu -Bezirksligisten SG Welper im Stadion Hessenteich am Donnerstag 07.09.17 um 18:30 Uhr +++ Spielpläne aller Juniorenteams sind auf den Teamseiten online +++ 

Jetzt aktuell:   Du möchtest Schiedsrichter werden ?

  Kemperdiek mit dem "Goldenen Tor"
Langendreer 04 - TuS Querenburg 1:0 (1:0)
Windemuth - J. Neumann - Roggenbuck - Droste - Bielemeier - Ciecior (89' Nittka) - Ostrzolek - Breloer ( 78' Elbüstü) - Weitkämper - Kemperdiek - M. Scavone ( 65' El Lahib) - Tor: 24' Timo Kemperdiek nach Vorarbeit Frederic Weitkämper
In einem kampfbetonten Spiel verließ 04 das Feld als verdienter Sieger. Trainer Tobias Wille: "Meine Mannschaft hat von Beginn an sehr viel Herz und Leidenschaft gezeigt. Das war von der Einstellung her sehr überzeugend." Die Grün-Weiß-Roten haben aufgrund einer absolut geschlossenen Mannschaftsleistung und positiver Einstellung einen guten Saisonstart erwischt. Leider haben die Jungs einige Chancen ausgelassen, um den Deckel viel früher drauf zu machen. Das Ergebnis haette auch deutlich höher für die Heimelf ausfallen können, wenn nicht sogar müssen. Noch einmal Trainer Wille:" Hinten haben wir sehr wenig zugelassen. Ich bin mit dem Auftreten zufrieden. Wir werden die Woche weiter hart arbeiten." Das goldene Tor auf dem nicht so beliebten Hartplatz erzielte Timo Kemperdiek. Der Rasen war leider zu spät an bestimmten Stellen mit Rollrasen repariert worden.

Die 2. Mannschaft unterlag bei den SF Schnee mit 0:4
Die 3. Mannschaft verlor beim SC Werne II mit 1:3 Toren
Frauenteam unterliegt im Test bei Lünen 05 mit 2:3


   Mit den besten Wünschen für tolle Sommerferien

Ab Frühjahr 2018 beginnen die Arbeiten zum Bau des neuen Kunstrasens im Stadion Hessenteich. Je nach Wetterlage darf man davon ausgehen, dass der neue Teppich ab September 2018 bespielt werden kann.

Zusätzlich plant der Vorstand die Pappelwiese aufzuwerten - vom Trainingsplatz zum zusätzlichen Spielfeld mit Naturrasen für die Mannschaften, die nicht als 11er-Teams zum Spielen kommen. Zur Zeit werden die finanziellen Möglichkeiten ausgelotet und die Planungen vorangetrieben.

Zusätzlich bemühen sich die Verantwortlichen "Catering-Facilities" zur Versorgung mit Speis' und Trank am neuen Kunstrasen zu schaffen. Das ist wegen der notwendigen Zuleitungen nicht so einfach wie es aussieht.

 

 


Wir sind 04   -  Wir sind die Grün-Weiß-Roten
Stadion Hessenteich
 
Kontakt       Impressum      Gästebuch
Hotel Nordsee